Jetzt Diskutieren
Wie man Küchenschränke

7 Antebellum Gärten Zu Besuchen


7 Antebellum Gärten Zu Besuchen

Das formale Buchsbaum-Parterre der Afton Villa wurde von der Honeymoon-Tour der ursprünglichen Besitzer in Europa inspiriert. Foto mit freundlicher Genehmigung von Afton Villa.

Das formale Buchsbaum-Parterre der Afton Villa wurde von der Honeymoon-Tour der ursprünglichen Besitzer in Europa inspiriert. (Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Afton Villa)

Afton Villa

Ort: St. Francisville, Louisiana
Geschichte: Obwohl das im gotischen Stil erbaute Herrenhaus der Afton Villa 1963 bis auf den Grund niederbrannte, verbrachten die heutigen Besitzer der Plantage 20 Jahre damit, die Gärten um die Ruinen herum wiederherzustellen. Höhepunkte sind eine halbe Meile lange Fahrt von mehr als 250 Eichen, ein formales Buchsbaum-Parterre und Felder von Narzissen.
Einzelheiten: Die Gärten sind vom 1. März bis zum 30. Juni und vom 1. Oktober bis zum 1. Dezember von 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist 5 $ für Erwachsene und kostenlos für Kinder unter 12 Jahren.
Für mehr Informationen: (225) 635-6773; aftonvilla.com

Eichenallee-Plantage

Ort: Vacherie, Louisiana
Geschichte: Das Viertel-Meilen-Baldachin der 300 Jahre alten lebenden Eichenbäume, die die Allee zur Plantage säumen, ist das auffälligste Merkmal der Eiche Alley - aber die 28 soliden Ziegelsäulen, die den eindrucksvollen Säulengang auskleiden, kommen auf einer knappen Sekunde. Das Haus aus dem Jahr 1839 wurde im Jahr 1925 umfassend restauriert, als es von Mr. und Mrs. Andrew Stewart gekauft wurde, was einen Trend zur Rettung alter Plantagen in der Gegend auslöste. Das unverwechselbare Haus und das Gelände waren Kulisse für Szenen aus mehreren Filmen, darunter Interview mit einem Vampir.
Einzelheiten: Oak Alley ist das ganze Jahr über geöffnet, sieben Tage die Woche (außer an bestimmten Feiertagen), von 9.30 bis 17.00 Uhr. (Das Gelände ist eine halbe Stunde früher geöffnet, und das Haus schließt von November bis Februar wochentags um 16:30 Uhr.) Tickets kosten 18 $ für Erwachsene. Rabatte für Studenten und Kinder sind verfügbar. Sie können auch auf dem Gelände in einem modernisierten jahrhundertealten Plantagenhäuschen bleiben; Preise beginnen bei $ 130 pro Nacht und beinhalten Frühstück.
Für mehr Informationen: (800) 442-5539; Eichealleplantation.com

Melrose-Plantage

Ort: Natchez, Mississippi
Geschichte: In der mit Plantagen übersäten Stadt Natchez verdient Melrose die Auszeichnung als einziges Antebellum-Haus, das vom National Park Service verwaltet wird. Das in den 1840er Jahren erbaute Greek Revival House und die umliegenden 80 Hektar Land (einschließlich eines angelegten Parks und Gärten) waren einst im Besitz des Baumwollbarons John McMurran. (Um noch tiefer in das Antebellum einzutauchen, bleiben Sie auf der Straße in Monmouth Plantation, einem großartigen Haus aus dem Jahr 1818, das McMurrans Freund General John A. Quitman gehört und nun ein bekanntes Luxushotel ist.)
Einzelheiten: Als Teil des Natchez National Historical Park ist Melrose jeden Tag des Jahres (außer Thanksgiving und Weihnachten) geöffnet, mit Führungen jede Stunde von 9.00 bis 16.00 Uhr. (Gelände ist von 8.30 bis 17.00 Uhr geöffnet). Erwachsene Tickets sind 8 $; Jugend und Senioren, 4 $; und Kinder unter 6 Jahren sind frei.
Für mehr Informationen: (601) 446-5790; nps.gov/natc

Rosedown Plantation

Die Gärten in Rosedown Plantation

Die Gärten in Rosedown Plantation. (Foto: Mary Hughes)

Ort: St. Francisville, Louisiana
Geschichte: Inspiriert von der Europatour, die sie für ihre Flitterwochen unternahmen, schufen Daniel und Martha Turnbull üppige Gärten im europäischen Stil auf ihrer um 1835 gegründeten Federal Greek Revival-Plantage in Rosedown. Lovely kultiviert von Frau Turnbull während ihres ganzen Lebens, breiteten sich die Gärten schließlich auf 28 Hektar aus, die 1956 von der neuen Besitzerin der Plantage, Catherine Fodren Underwood, in ihren Glanz des 19. Jahrhunderts zurückversetzt wurden.
Einzelheiten: Louisiana State Historic Site, Rosedown ist jetzt von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. täglich außer Thanksgiving, Weihnachten und Neujahr. Eintritt ist 10 $ für Erwachsene; Ermäßigungen gelten für Senioren und Kinder unter 18 Jahren.
Für mehr Informationen: (888) 376-1867; crt.state.la.us/parks/irosedown.aspx

Schlacht-Friedman-Haus

Ort: Tuscaloosa, Alabama
Geschichte: Das 1835 erbaute Battle-Friedman House blieb im Besitz der beiden gleichnamigen Familien, bis es 1965 der Stadt Tuscaloosa zur Erhaltung übergeben wurde. Der Garten, der ursprünglich einen ganzen Stadtblock einnahm, weist eine einzigartige Verzahnung auf. Diamant-gemustertes Parterre, und rühmt sich das einzige überlebende Vorkriegsgewächshaus im Staat.
Einzelheiten: Wenn das Battle-Friedman House nicht für eine private Veranstaltung gemietet wird, ist es von Dienstag bis Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 5 $ pro Person; Kinder unter 12 Jahren sind frei.
Für mehr Informationen:historictuscaloosa.org

Andrew Low Haus

Ort: Savanne, Georgia
Geschichte: Savannahs Andrew Low House ist wesentlich weniger frequentiert als der Geburtsort seiner Schwiegertochter, der Gründerin der Pfadfinderin Juliette Gordon Low, die als Pilgerreise für die Mitglieder der Organisation dient. Während Juliette Gordon Low auch nur kurz in diesem Haus wohnte, ist die Landschaftsgestaltung hier der Star - der kleine Garten am Lafayette Square ist mit einem originalen sanduhrförmigen Parterre mit Gartenfliesen ausgestattet und ein großartiges Beispiel für einen urbanen Vorkriegsgarten.
Einzelheiten: Die Touren werden jede halbe Stunde an jedem Wochentag außer Donnerstag gegeben; Wochentags- und Samstagstouren beginnen um 10 Uhr und laufen bis 16 Uhr, Sonntagsführungen von 12 bis 16 Uhr. Eintritt ist $ 8 für Erwachsene, $ 4,50 für Kinder unter 12 Jahren und Girl Scouts.
Für mehr Informationen: (912) 233-6854; andrewlowhouse.com

Hampton-Preston Mansion

Ort: Kolumbien, South Carolina
Geschichte: Der Hampton-Preston Mansion wurde 1823 von einem reichen General des Revolutionären Krieges und seiner gartenliebenden Frau gekauft und verfügt über einen kunstvollen Garten, der von der ursprünglichen Besitzerin und ihrer Tochter im Laufe der Jahre liebevoll gepflegt wurde. Obwohl die Gärten in den 1940er Jahren zerstört wurden, revitalisiert die Historic Columbia Foundation sie derzeit als Teil eines mehrphasigen Rehabilitationsprojekts.
Einzelheiten: Das Hampton Preston Mansion (zusammen mit zwei anderen Häusern, die von der Historic Columbia Foundation unterhalten werden) ist von Dienstag bis Samstag von 10 bis 16 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt in alle drei Häuser beträgt 15 US-Dollar für Erwachsene und 8 US-Dollar für Kinder von 6 bis 17 Jahren (Kinder unter 6 Jahren sind frei). Der Eintritt in das Hampton Preston House beträgt nur 6 US-Dollar für Erwachsene und 3 US-Dollar für Kinder ab 6 Jahren.
Für mehr Informationen: (803) 252-7742; historiccolumbia.org

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Savage Garden - I Knew I Loved You (Official Video).


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen