6 Arts & Crafts Möbel Essentials

6 Arts & Crafts Möbel Essentials

Ein restaurierter Bungalow in Portland, Oregon (mit Friesen des Künstlers C.J. Hurley verziert), bietet klassische A & C-Sitzgelegenheiten: einen Morris-Stuhl und einen passenden Hocker sowie eine gerade Armlehne.

Ein restaurierter Bungalow in Portland, Oregon (mit Friesen des Künstlers C.J. Hurley verziert), bietet klassische A & C-Sitzgelegenheiten: einen Morris-Stuhl und einen passenden Hocker sowie eine gerade Armlehne. (Foto: William Wright; Möbelfotos mit freundlicher Genehmigung der JMW Gallery)

Egal, ob Sie sich mit einem Design-geschulten Auge oder einem sentimentalen Herzen an amerikanische Arts & Crafts-Möbel herangehen, seine Attraktivität ist unbestreitbar. Die besten Stücke der Zeit stehen mutig an der Schwelle zur Moderne. Gleichzeitig erinnern die Möbel an eine vorindustrielle Zeit. Ein gut gestaltetes Stück kann genug sein, um in einem zeitgenössischen Interieur eine Aussage zu machen, oder Sie können eine ganze Sammlung zusammenstellen, um die Wärme eines Wohnzimmers aus der Zeit der Jahrhundertwende neu zu erschaffen.

Obwohl Möbelhersteller zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine breite Palette von Möbeln im Arts & Crafts-Stil herstellten, wurden die folgenden Stücke zu Must-Have-Artikeln für den Arts & Crafts-Enthusiasten. Einige Formen sind leicht zu finden und bieten einen tollen Knall für das Geld. Andere sind, was wir alle anstreben. Jim Messineo, Inhaber der JMW Gallery in Boston, bietet einige Ratschläge zum Thema Preisgestaltung und worauf man in einem großartigen Arts & Crafts-Möbel achten sollte.

Morris Stuhl

Was könnte kunstvoller sein, als am Feuer mit einer Tasse Tee zu sitzen, die auf dem breiten Paddelarm des Morris-Stuhls thront? Das um 1865 von Morris & Co. eingeführte Design des Stuhls mit verstellbarem Rücken - basierend auf einem Sussex-Zimmermannsmuster - wurde für behaglichen Komfort konfiguriert. Gustav Stickley übernahm später das Konzept von William Morris und veredelte das Styling des Stuhls; Sein Design von "lamellenförmig anliegend" ist mittlerweile ein Klassiker von Arts & Crafts.

Seltener Stickley Bogenarm Morris Stuhl

Mit ihren gedrehten Spindeln und Klauenfüßen werden Pre-Stickley-Ära Morris Stühle von Sammlern normalerweise als zu pingelig angesehen. Aber auch unter den von Stickley entworfenen Stühlen gibt es Abwechslung. Ein offener Sessel (keine Seitenlatten) ist der günstigste und ist immer noch robust und attraktiv. Mein früherer L. & J.G. Stickley Open-Arm Morris Stuhl ist seit mehr als 15 Jahren der bevorzugte Fernsehersitz meines Mannes. Als nächstes kommt das Seitenlatten-zu-dem-Sitz-Modell; der obenerwähnte Lamellen-zu-Boden-Stil steht an der Spitze der Erwünschtheitsskala. Von dort aus gibt es noch mehr raffinierte Designs von Stickley zu entdecken, darunter der Morris Stuhl mit gebogenem Arm, der Morris Stuhl mit Bogenarm und ein Design mit schlanken quadratischen Spindeln anstelle von breiten Latten.

Was ist da draußen? "Wenn Sie nach einem Morris-Stuhl mit Latten auf dem Boden streben, ist der Morris-Stuhl von J.M. Young eine erschwingliche Option", rät Messineo. "Diese können im Bereich von $ 2.000 gefunden werden, während ein ähnlicher von Gustav Stickley entworfener Stuhl derzeit im Bereich von $ 8.000 liegt." Reproduktionen in guter Qualität sind ebenfalls bei Warren Hile Studio und Stickley Audi & Co. erhältlich.

Bibliothekstabelle

Dies ist die perfekte Begleitung zu einem Morris Stuhl, und Beispiele aus der Zeit sind relativ zahlreich. Bibliothekstische sind robuste rechteckige Tische mit einem unteren Regal, auf dem Bücher gestapelt werden können. Einige haben auch Endregale und generische Arten sind immer noch in Antiquitätenläden weit verbreitet. Die Leute missverstehen den Zweck von Bibliothekstabellen und nehmen an, dass sie kleine, unbequeme Tische sind ("Wo stelle ich meine Füße mit diesem Regal her?"), Aber lehne sie nicht ab. Finden Sie ein gut gemachtes Beispiel (massive Eiche, durch Zapfen, kräftige Beine), stapeln Sie es mit interessanten Büchern und legen Sie es von der Wand weg, um eine starke Aussage in einem Raum zu machen.

L. & J.G. Stickley Bibliothekstisch

Was ist da draußen? Periodenbibliothekstabellen reichen von $ 300 bis $ 3.000, abhängig von Qualität, Hersteller und Seltenheit. Bibliothekstabellen aus der A & C-Ära wurden in großen Mengen hergestellt. Nicht signierte Tische, die nicht viertelgesägtes Eichenholz sind, haben Endregale und sind zusammengenagelt, anstatt festgenagelt im unteren Preisbereich. Höhere Tische sind viertelgesägtes Eichenholz und haben durch Zapfen und subtile Designdetails wie z. B. Konsolen an der Innenseite der Beine befestigt.

Even-Arm Settle

Zusammen mit dem Morris-Stuhl ist der "even-arm settle" (auch als "Box-Settle" bezeichnet) das Kernstück des Arts & Crafts-Sammlers. Für Uneingeweihte mag die Einebnung des geraden Arms schwer und unbequem erscheinen, aber das Gegenteil ist der Fall, wenn Sie es mit bequemen Kissen stapeln und sich in die Ecke schmiegen. Reservieren Sie den Unbequemlichkeits-Rap für die Arts & Crafts, die sich mit hohen Rücken und niedrigen Armen (eine Art Parkbank) niederlassen. Diese werden besser in Eingangsbereichen oder als visuelle Schwerpunkte verwendet.

Stickley-gleicharmige Krippe besiedeln

Periodische Beispiele von Kastensiedlungen können herrlich leicht und luftig sein, wie L. & J. G. Modell 232 mit seinen sorgfältig beabstandeten hinteren Lamellen. Oder Sie bevorzugen eine fleischige, tiefe Krippe, die den Porträtierten in einer Art Raum im Raum umgibt.

Was ist da draußen? Even-Arm-Abrechnungen wurden von allen großen Arts & Crafts-Möbelfirmen vorgenommen und reichen von 2.000 bis 10.000 US-Dollar. Höhere Preise reflektieren Konstruktion, Hersteller, Gewicht, Proportion und Komfort, wobei tiefere Sitze komfortabler und daher wünschenswerter sind.

Tabourets

Das vielleicht beliebteste Möbelstück des 20. Jahrhunderts und darüber hinaus ist der äußerst nützliche Couchtisch. Leider existierte es während der Arts & Crafts-Zeit nicht. Wenn Sie der Zeit treu bleiben wollen, aber dennoch einen praktischen Platz zum Abstellen Ihres Glases haben, sollten Sie sich einen Tabouret ansehen - einen niedrigen runden oder achteckigen Tisch. Setzen Sie ein Paar Tabourets zusammen vor Ihrer Wohnung für eine charmante, zeitgemäße Alternative zum allgegenwärtigen Couchtisch.

L. & J.G. Stickley Tabouret

Was ist da draußen? Tabourets sind leicht in Antiquitätenläden zu finden, irgendwo zwischen $ 150 und $ 2.000. Sie reichen in Qualität von High-School-Shop-Projekten der Jahrhundertwende bis hin zu Kleinodien der Arts & Crafts-Tischlerei, die Stickley und andere feine Möbelhersteller dieser Zeit geschaffen haben. Die High-End-Beispiele haben durch Zapfen und sanft gewölbte Spanner, und die besten haben Fliesen von Herstellern wie Grueby eingelegt.

Bücherschrank oder China Cabinet

Lagerung ist eine Priorität für alle, und es gibt keine bessere Möglichkeit, Bücher oder zerbrechliche Gegenstände als in einem schönen Arts & Crafts-Fall Stück wie ein Bücherregal oder Geschirrschrank zu speichern. (Letzterer hat Glasseiten sowie Glastüren, um Porzellan oder Töpferwaren besser darzustellen.) Durch Zapfen auf den Plankenenden sind wünschenswert; Keyed Tenons sind noch besser. Achten Sie auch auf echte geteilte Lichter an den Türen und die Verwendung von viertelgesägtem Eichenholz auf den Pfosten selbst sowie den Rest des Stücks. Lifetime produzierte Bücherregale von geringerer Qualität mit einem Pfostengitter, das über eine einzige Glasscheibe gelegt wurde; Sie sind immer noch attraktiv und wünschenswert, aber der Preis sollte diese kostenreduzierende Produktionstechnik widerspiegeln.

Lebenslanges Bücherregal

Was ist da draußen? Ein Bücherschrank oder ein Geschirrschrank - ob aus der Zeit oder einer Reproduktion - ist eine Investition. Jede qualitativ hochwertige Reproduktion in solider Viertelschnitt-Eiche wird noch in den Tausenden von Dollars laufen. Alle antiken Stücke sind auf dem Markt selten, daher sollte jedes attraktive Bücherregal in Betracht gezogen werden. Die Preise reichen von $ 1.000 bis $ 10.000 für Antiquitäten, abhängig von den oben genannten Konstruktionsdetails. Die Low-End-Preise beinhalten Bücherregale mit einfachen Glastüren ohne Pfosten. Diese wurden von allen Arts & Crafts Möbelherstellern hergestellt, und obwohl sie nicht das gleiche Aussehen haben, bieten sie eine attraktive, ungehinderte Ausstellungsfläche für Ihre Kunstkeramik-Sammlung.

Limbert Beistelltisch

Arts & Crafts-Sammler konzentrieren sich natürlich auf die Stickleys: Gustav, L. & J. G. und Stickley Bros. Aber jeder Sammler sollte ein Limbert-Stück anstreben. Dieser in Grand Rapids ansässige Hersteller brachte erfolgreich englische und nordeuropäische Einflüsse in seine Entwürfe ein und Limbert-Stücke können interessante Ausschnitte und subtile Kurven haben. Ein exquisites Beispiel ist der Einzeloval-Beistelltisch, der mit seinen abgeschrägten Beinen, den trapezförmigen Ausschnitten und der geschwungenen Platte einem Raum Eleganz verleiht. Stellen Sie eine Kunstkeramikvase gefüllt mit erzwungenen Forsythienstielen auf diesen Tisch und Ihr Raum wird zur künstlerischen Offenbarung.

Limbert Einzel-ovaler Beistelltisch

Was ist da draußen? Rechnen Sie mit einem nachgebesserten limbert-ovalen Beistelltisch (möglicherweise mit zu vielen Wasserflecken von Blumenvasen im Laufe der Jahre) bis zu $ ​​5.000 für einen mit seinem ursprünglichen Finish. Der seltene ovale Beistelltisch Limbert erinnert an das Werk des schottischen Meisters Charles Rennie Mackintosh und liegt im Bereich von 10.000 US-Dollar. Beide Formen werden reproduziert, wenn Sie nicht warten können, um ein Original zu finden. Stickley Audi nennt seinen Single-ovalen Tisch den Limbert Library Table und das Warren Hile Studio stellt ein gut ausgearbeitetes Beispiel her, das eine schöne Ergänzung zu jeder Kollektion darstellen würde.

Schriftsteller in MassachusettsBarbara Rhinesist ein langjähriger Sammler von Arts & Crafts Möbeln und Töpferwaren.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Show the ART FINISHERS 6 {LIVE STREAM}.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen