3 Möglichkeiten, Diese Verzogenen Holzfußböden Zu Reparieren

3 Möglichkeiten, Diese Verzogenen Holzfußböden Zu Reparieren

Es gibt ein paar Dinge, die ärgerlicher sind, als über deinen Parkettboden zu laufen, in Eile, um in ein anderes Zimmer im Haus zu gelangen - aber plötzlich stolperst du. Was hat die Reise verursacht? Dein Weg war absolut klar!

Dann dämmert es dir, dass dein Boden der Schuldige ist. Bei genauerem Hinsehen erkennt man den sanften Anstieg der Dielen, die perfekt eben sein sollen. Sicher genug, diese Bretter sind verzogen.

Was jetzt?

Reparatur von verwinkelten Holzböden

Das Verfahren zur Befestigung eines verzogenen Holzbodens hängt von der Größe des Problems ab. Kleinere Probleme können wahrscheinlich mit ein paar handlichen Tricks behoben werden, aber größere Probleme erfordern möglicherweise die Dienste eines professionellen Fußbodenkonfektionärs.

Ermitteln Sie zuerst den Charakter Ihres Warps. Ist es eine kleine Beule, die geglättet werden muss, oder ein größeres Problem, das etwas Einfallsreichtum und Muskelkraft erfordert?

  • Kleine Warps. Wenn Sie eine winzige Kette im Holz bemerken, während Sie darüber laufen, ist die Reparatur wahrscheinlich einfach. Wenn das Holz noch biegsam ist, versuchen Sie, den Bereich zu benetzen und dann einen schweren Gegenstand, wie z. B. einen Ziegelstein, auf die Kette zu legen. Überprüfen Sie es in ein paar Tagen, um sicherzustellen, dass es weg ist. (Pass auf, dass du in der Zwischenzeit nicht den Zeh auf den Betonklumpen stupst!) Wenn es noch da ist oder sich verschlimmert hat, bist du gerade in den Bereich der großen Kette eingetreten.
  • Große Warps. Wenn der verzogene Bereich größer ist, als ein Betonblock verarbeiten kann, müssen Sie einen Ersatzauftrag ausführen. Nehmen Sie das verzogene Holz auf und ersetzen Sie es durch einen Boden gleicher Größe und Länge. Sichern Sie die Holzbretter und färben oder färben Sie sie nach Bedarf, um ein einheitliches Aussehen zu erzielen.
  • Riesen Warps. Das sind die Monsterketten, die scheinbar für immer weitergehen, und sie werden nicht ohne größere Eingriffe verschwinden. Übermäßiges Alter, erheblicher Wasserschaden oder jahrelange Vernachlässigung können zu Verwerfungen führen, die nur ein professioneller Unternehmer lieben kann. Um dieses Problem zu beheben, muss der gesamte Boden herausgerissen und ersetzt werden. Auf der hellen Seite erhalten Sie einen brandneuen Boden!

Ihre Holzböden sehen wieder neu aus!

Du hast den Warp repariert. Was jetzt? Hör nicht hier auf! Stellen Sie sicher, dass Sie die Quelle des Lecks oder der Schwachstelle kennen, die das Problem verursacht hat, und ermitteln Sie dann, wie Sie das Problem beheben können. Ein professioneller Bodenleger kann Ihnen helfen, das Problem zu lokalisieren und zu korrigieren, damit Sie nie wieder über Ihre eigenen Böden stolpern.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: alten Dielenboden erneuern, Fußboden erneuern, Dielen verlegen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen