Häuser Des 20. Jahrhunderts In Austins Pemberton Heights

Häuser Des 20. Jahrhunderts In Austins Pemberton Heights

"Wir haben eine Mehrgenerationen-Nachbarschaft", sagen die Bewohner John und Candace Volz. "Junge Leute, die hier aufgewachsen sind, kommen zurück, um ihre Familien in der Nähe der Häuser ihrer Eltern aufzuziehen."

Zwischen dem MoPac Expressway und dem Pease District Park liegen Pemberton Heights und seine Schwesterviertel Enfield und Bryker Woods im Old West Austin Historic District. In den 1920er Jahren begann dies als eine vielfältige Gemeinschaft von Landhäusern und Herrenhäusern. Die Bauarbeiten wurden in den 1940er und 1950er Jahren fortgesetzt. Der Autobahnbau der 1970er Jahre zerstörte hundert Austin-Häuser in West Austin, aber Pemberton Heights scheint unveränderlich, mit geschwungenen Straßen und winzigen dreieckigen Parks. In der Nähe der Universität, der Innenstadt von Austin und des Kapitols gelegen, ist dies eine prestigeträchtige Adresse. Wie Austin selbst aber beherbergt Pemberton Heights Newcomer und loyale Oldtimer.

">
Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen