Jetzt Diskutieren
Home Pflanzengarten

13 Einfache Vinyl Siding Installation Tipps

13 Einfache Vinyl Siding Installation Tipps

Holen Sie sich die Details bei der Installation von Vinyl-Seitenverkleidungen und Sie sparen sich später frustrierende Stunden. Diese 13 einfachen Tipps werden Ihnen helfen.

Verwenden Sie die breitere Starterleiste

Die Unterseite der Startstreifen (der Teil, an dem die Bodenplatte eingehakt wird) sollte mindestens 1 Zoll unter der Oberseite des Fundaments sein, aber je tiefer die Seitenverkleidung installiert ist, desto niedriger ist der Abstand besser. Es schützt die Ummantelung vor Regen, Schnee und Schädlingen. Die meisten Anbieter verkaufen zwei Größen von Starter, 2-1 / 2 in. Und 3-1 / 2 in. Verbringen Sie die zusätzlichen paar Dollar auf die breitere Sachen und starten Sie Ihre Abstellgleis ein wenig niedriger.

Verdecke die Eckpfosten

Mäuse, Bienen und alle möglichen anderen Tiere lieben es, sich in Vinyl-Eckpfosten zu Hause zu fühlen. Bewahre diese Schädlinge auf, indem du jeden Beitrag vor der Installation verdeckst. Beginnen Sie mit dem Abschneiden ein paar Zentimeter des J-Kanal-Abschnitts auf dem Pfosten. Klappen Sie die übrigen Klappen zurück und klopfen Sie mit dem Hammer vorsichtig in eine Falte hinein. Klappen Sie die Klappen so ein, dass der Pfosten an die Wand passt. Die Pfosten brechen, wenn sie nicht warm sind, also wenn es draußen kalt ist, leg sie in die Sonne oder bringe sie ins Haus, bevor du das tust.

Ziehen Sie nach oben, wenn Sie mit dem Nagel arbeiten

Die meisten Fehler bei der Vinylverkleidung werden verursacht, wenn die Platten voneinander gelöst werden. Wenn das passiert, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der Wind sie auffängt und sie in den Nachbarhof fliegen lässt. Wenden Sie immer einen kleinen Aufwärtsdruck an, während Sie jedes Stück anschlagen; Dadurch bleiben die Paneele gut und fest miteinander verbunden. Kein "Kraft-heben" jedes Stückes, oder Sie werden zu viel Druck auf den Nagelungsflansch ausüben und verursachen, dass es bricht.

Überschneidung der oberen J-Kanäle

Es gibt keine Möglichkeit, zu verhindern, dass Regenwasser in den J-Kanal gelangt, der oben auf Fenstern und Türen sitzt. Aber Sie können verhindern, dass das Wasser hinter die seitlichen J-Kanäle gelangt. Erstellen Sie eine Klappe im oberen J-Kanal, der die Seitenkanäle überlappt.

Kaufen Sie eine Vinyl-Siding-Klinge

Wenn Sie mit einer Holzklinge in Ihrer Kreissäge durch ein Vinyl-Siding drücken, wird die Verkleidung zerspringen, was sowohl frustrierend als auch gefährlich ist. Kaufen Sie eine Klinge zum Schneiden von Vinylseitenwänden. Sie sind billig und in jedem Heimcenter erhältlich. Wenn Sie eine gleitende Gehrungssäge verwenden und die Verkleidung noch abbricht, versuchen Sie, die Säge langsam durch das Abstellgleis zu ziehen.

Nagelgrundlagen

Verwenden Sie 2-Zoll. galvanisierte Dachnägel, es sei denn, die Ummantelung hat Schaum. Dann wirst du längere wollen. Fahren Sie die Nägel nicht fest: Jedes Paneel sollte sich vor und zurück bewegen können oder das Abstellgleis wird an wirklich heißen Tagen sprudeln. Hit auf jeden Bolzen: Expansion und Kontraktion der Abstellgleis lösen Nägel, die nur an der Ummantelung befestigt sind.

Flashen Sie die Unterseiten von Windows

Schneiden Sie ein Stück Papier aus Filz heraus und installieren Sie es an den unteren Ecken der Fenster, bevor Sie die seitlichen J-Kanäle installieren. Überlappen Sie das Blinken auf die Reihe der Abstellgleis direkt unter dem Fenster.Jegliches Wasser, das in den J-Kanälen fließt, wird nun oben auf dem Abstellgleis und aus den dafür vorgesehenen Entwässerungsbohrungen herauskommen.

Längeres Paneel zuerst installieren

Wenn Sie das Paneel an jeder Seite eines Fensters oder einer Tür installieren, beginnen Sie an der Seite, die die längeren Paneele benötigt. Längere Wandverkleidungen dehnen sich nicht so leicht wie kleinere, so dass sie sich nicht so leicht anpassen lassen, wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten. Bevor Sie die letzten paar Stücke auf der kleinen Seite vernageln, messen Sie bis zum oberen Rand des Fensters, um sicherzustellen, dass beide Seiten auf gleicher Höhe sind.

Beachten Sie die Überlappungen

Beziehen Sie sich immer auf die Installationsanleitung für die jeweilige Seitenverkleidung, die Sie installieren, aber die meisten Vinylseitenwände sollten sich mindestens um einen Zoll überlappen. Fügen Sie 3/8 in. An heißen Tagen hinzu, weil das Abstellgleis zusammenzieht, wenn die Temperatur fällt.

An den Seiten des Hauses beginnen Sie jede Reihe an der hinteren Ecke, damit Sie die Nähte von der Straße nicht sehen. Wenn sich die Nähte von der Sichtlinie weg überlappen, werden sie fast unsichtbar. Schließe sie in die andere Richtung und sie werden ein echter Schandfleck sein.

Überlappen Sie auf der Vorder- und Rückseite des Hauses die Nähte, damit Sie sie nicht aus den Bereichen sehen, in denen Sie die meiste Zeit verbringen, wie Haustüren, Terrassen und Terrassen. Wenn die Sichtbarkeit einer Naht keine Rolle spielt, installieren Sie die Seitenverkleidung so, dass die vorherrschenden Winde über die Nähte blasen, nicht in sie.

Hinter den Ecken kein Wasser auffangen

Eckpfosten über der Dachlinie sind eine berüchtigte Wassereindringquelle. Wenn ein Eckpfosten dicht an den Schindeln und den J-Kanal-Sackgassen installiert ist, wird das Wasser, das den J-Kanal hinunterfließt, am Pfosten gesichert und gelangt möglicherweise in das Haus. Halte stattdessen den Eckpfosten ein wenig hoch und führe den J-Kanal darunter.

Install-Out-Out Flashing

Das Kick-Out-Flashing verhindert, dass Wasser über ein Dach rinnt und hinter dem Abstellgleis an einer angrenzenden Wand endet. Es kann ein Schmerz sein, sich herumzudrehen, aber Sie werden Ihre Inspektion nicht bestehen, wenn der Inspektor es bei Ihrer Arbeit nicht sieht. Lassen Sie den Kick-Out blinkend los und schieben Sie das erste Panel hinter das Blinken. Dann nageln Sie das Blinken an die Wand und legen Sie das nächste Stück darüber. Sie können einen kleinen Trimmnagel benötigen, um die Verbindungsnaht dicht zu halten (ein kleiner Klecks über den Trimmnagel ist eine gute Idee).

Crimp und caulk den Top-Kurs

Achten Sie auf den Bereich, wo die obere Reihe der Abstellgleis trifft die Untersichten. Der gebräuchlichste Ansatz ist hier, die Schwellerverkleidung an den Laibungen anzubringen, den oberen Teil der Verkleidung zu zerreißen und die Verkleidung zu quetschen, so dass die Schwellerverkleidung sie an Ort und Stelle hält. Dies funktioniert die meiste Zeit gut, aber fügen Sie immer ein paar Kleckse von Verstemmungen in die untere Lippe des oberen Kurses für zusätzliche Sicherheit hinzu. Sie können die Abstellgleis mit einem Malco Snap Lock Punch Crimpen, erhältlich bei Amazon. com.

Fehler mit einem Zip-Werkzeug beheben

Um ein bereits bereits genageltes Stück Siding zu entfernen, schieben Sie das Zip-Werkzeug (verfügbar in jeder Heimatzeit) unter die Stoßkante des Abstellgleises, haken Sie die Sperrkante ein und ziehen Sie es nach unten. Schieben Sie das Werkzeug dann horizontal entlang des Schlosses, um es zu lösen.Heben Sie die entriegelte Abstellgleis an, um den Nagelsaum des Abstellgleises darunter freizulegen. Zeichnen Sie eine Linie an der Wand entlang der Oberseite jedes Abstellgleises, bevor Sie die Nägel ziehen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: How To Cut.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen