10 Haus Jagd und Home Buying Fehler können Sie leicht vermeiden

10 Haus Jagd und Home Buying Fehler können Sie leicht vermeiden

Als Erstkäufer kann der Kauf eines Hauses überwältigend sein. Es ist normalerweise das größte Vermögen, das eine Person jemals besitzen wird. Zusätzlich zu Hypotheken und Geld ist es leicht, in den Traum von einem Eigenheim zu gelangen und Probleme zu übersehen, die Probleme auf der Straße verursachen. Lesen Sie diese Hausjagd-Checkliste, um sicher zu gehen, dass Sie Ihre Basen abgedeckt haben, während Sie arbeiten, um ein Haus zu kaufen.

Der Kauf in der falschen Jahreszeit

Jeder Immobilienmakler werden Ihnen sagen, dass im zeitigen Frühjahr oder Sommer ein Angebot in einem höheren Preis für Ihr Haus führen wird, aber es gibt oft viel mehr Variablen in der richtigen Jahreszeit zu kaufen. Wenn Sie sich entscheiden, im Winter zu suchen und zu kaufen, wenn die meisten berechtigten Eigenheimkäufer vor ihrem Kamin gekuschelt werden, haben Sie wahrscheinlich weniger Wettbewerb. Sie werden jedoch auch weniger Häuser finden, da in der Nebensaison weniger Inventar vorhanden ist. Wenn Sie in der Hochsaison zu kaufen, werden Sie viele weitere Häuser zur Auswahl haben, aber starke Konkurrenz kämpfen wie jeder zieht ihre Flip für ganze Tage der offenen Tür Flops.

Befolgen Sie diese acht Schritte, wenn Sie Ihr erstes Zuhause kaufen möchten.

Ein Buch nach seinem Cover beurteilen

Seien wir ehrlich, einige Häuser zeigen sich furchtbar. Manche haben alte Teppiche, manche haben abblätternde Farbe und manche stinken geradezu. Aber nur weil ein Haus schlecht aussieht, heißt das nicht, dass es sich nicht nur um kosmetische Schäden handelt. Während Sie eine Immobilie auschecken, sollten Sie unbedingt einen Blick auf die Teppiche werfen, um nach originalen Hartholzböden und anderen historischen Details wie der Zierleiste zu suchen. Wenn Sie Glück haben, einen Freund in der Konstruktion zu haben, lassen Sie ihn sich die Gründung des Hauses ansehen, um festzustellen, ob er noch in 100 Jahren aufrecht steht. Bestimmen, ob ein Haus gute Knochen hat, wird Ihnen helfen, über das Coverbild auf einem ansonsten schmuddeligen Schutzumschlag zu schauen. Holen Sie sich Inspiration umgestalten! Schauen Sie sich diese 10 Tipps für eine glückliche Küche umgestalten.

Foto: Russ Widstrand

Jumping the Gun Nach einem Anzeigen von

Wenn Sie ein Haus finden, die Sie mögen und Sie haben Zeit, ein Angebot zu betrachten (man denkt: in der Nebensaison sehen, wenn Sie weniger Konkurrenz haben), ist es wichtig, das Haus mehrmals zu besuchen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen. Wenn Sie können, überprüfen Sie das Haus an einem sonnigen Tag, um festzustellen, ob die Fenster in natürlichem Licht lassen. Dann renn vorbei, wenn es regnet, um zu bestätigen, dass der Keller nicht undicht ist. Diese gründliche Besichtigung lässt Sie wissen, wie es sein wird, das ganze Jahr über im Haus zu wohnen. Beachten Sie, dass einige Wasserprobleme leicht zu beheben sind, während andere kostspielig sein können.Erfahren Sie mehr über eine bessere Entwässerung des Gartens hier.

Going Solo

Wenn Sie auf der Kaufseite von Immobilien sind, gibt es keinen wirklichen Grund, keinen Immobilienmakler einzustellen. Diese Person ist eine professionelle Person, die Sie nicht nur planen und begleiten wird, sondern auch Informationen über den gesamten Kaufprozess liefert. Außerdem werden die Kommissionen in der Regel durch den Verkauf des Hauses bezahlt, was bedeutet, dass ihre Dienstleistungen für Sie kostenlos sind. Nichts zu verlieren.

Hier erhalten Sie Tipps zur eigenen Hausinspektion.

Überspringen der Inspektion

Bei der Entscheidung für ein Haus ist nichts wichtiger als der Zustand der Immobilie. Und der beste Weg zu bestätigen, dass Sie nicht in eine Geldgrube investieren? Holen Sie sich eine Inspektion. Von einem echten Inspektor. Nenne nicht den Freund deines Onkels, der zufällig ein Bauunternehmer ist, oder den Cousin deines Kollegen, der früher Klempner war. Holen Sie sich einen echten Inspektor, der von der American Society of Home Inspectors (ASHI) zertifiziert ist. Ihr Immobilienmakler kann Ihnen helfen, die richtige Person einzustellen, obwohl es eine bessere Option ist, einen neutralen Prüfer zu finden, dem Sie vertrauen können. Sie können selbst einige Vorarbeiten leisten. Erstellen Sie hier Ihr eigenes Heiminspektions-Toolkit.

Pre-Approval vergessen

Wenn Sie es ernst meinen, ein Haus zu kaufen und nicht nur den Markt zu trollen, achten Sie darauf, von Ihrer Bank oder Kreditgenossenschaft vorab genehmigt zu werden, BEVOR Sie anfangen, Häuser zu sehen. Achten Sie auch darauf, eine Vorabgenehmigung statt nur Vorqualifikation zu erhalten, die nur ein Vorabschreiben Ihrer Bank ohne die offizielle Bonitätsprüfung usw. ist. Mit der Vorabgenehmigung werden Sie sich wirklich bereit fühlen, ein Angebot zu machen, wenn Sie zu Hause sind fühlt sich richtig an, und wenn es starke Konkurrenz gibt. Sie werden auch genau wissen, was Sie sich leisten können, was wirklich das Wichtigste ist. Erfahren Sie mehr über den Kauf eines Heims für einen Heimwerker hier.

Ignorieren alter Paint

Trotz der Tatsache, dass Verkäufer in den meisten Staaten ein Ausweispapier für Lead-Pairs ausfüllen müssen, sollten Sie ernsthaft überlegen, ob das Haus, das Sie in Betracht ziehen, vor 1978 gebaut wurde. basierte Farbe. Nehmen Sie bei einer Ihrer Vorführungen ein Testset für Bleifarben mit, um einige Bereiche zu tupfen, die verdächtig erscheinen (abblätternde, zebraähnliche Chips). Sie können Tests für ein paar Dollar bei Ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde kaufen. Wenn Sie Zeit und die Möglichkeit haben, testen Sie auch das Wasser, um sicherzustellen, dass das Leitungswasser auch kein Blei enthält. Hier erhalten Sie ausführliche Anweisungen zum Testen der Bleifarbe.

Überspringen des letzten Durchlaufs

Die meisten Kaufverträge ermöglichen einen abschließenden Durchlauf des Grundstücks, um sicherzustellen, dass das Haus noch in gutem Zustand ist. Dies scheint nicht notwendig zu sein, aber wenn Sie eine abgeschottete Immobilie kaufen oder verstimmte Mieter ersetzen, müssen Sie möglicherweise sicherstellen, dass in letzter Minute kein Schaden entstanden ist (denken Sie an Wände, gestohlene Geräte usw.).

Erfahren Sie, wie Sie eine Heiminspektion optimal nutzen können.

Nicht benachbart sein

In einigen Communities können Nachbarn Ihren Hauskauf tätigen oder brechen. In einem freundlichen Nachbarn können Sie einen Freund, einen Vertrauten und manchmal sogar einen Babysitter haben.Nachbarn können, wenn sie in der Nähe Ihres potenziellen Hauses für ein paar Jahre gelebt haben, auch Kenntnisse über frühere Eigentümer oder Mieter und jeglichen Schaden enthalten, den sie möglicherweise angerichtet haben. Gab es auf dem Dachboden Fledermäuse? Gab es Blei Sanierung? Radonprobleme? Deine Nachbarn kennen vielleicht alle schmutzigen Details. Hab also keine Angst, freundlich zu werden und frage einfach. Sie können Ihre Privatsphäre auch nach dem Kauf im Haus behalten - sehen Sie sich dieses Projekt an, um einen Patio-Sichtschutz zu erstellen.

Der Versuch, es zum Laufen zu bringen

Wenn Sie sich für den Kauf eines Hauses begeistern, können Sie sich leicht vorstellen, in einem Haus zu wohnen, das Ihnen gefällt - auch wenn es nicht das richtige Objekt für Sie ist. Versuchen Sie nicht, Ihre Familie in ein Haus ohne die richtige Anzahl von Schlafzimmern zu quetschen, nur weil Sie die Nachbarschaft mögen. Das richtige Zuhause wird irgendwann kommen, und wenn es soweit ist, bist du bereit.

Stellen Sie sicher, dass Sie nichts bereuen, wenn Sie ein Haus kaufen.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Why you can.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen